a matsomundo production

Myria, Mats & Michel


„feels like a poor man staring at the moon...“

Melancholie, Sehnsucht, Lebensfreude und pulsierende Energie, gepaart mit sonnendurchfluteten akustischen Klanglandschaften zwischen gestern, heute und übermorgen.

Moonshine Serenade: Die Komposition von Mats Küpfer (akustische Gitarre, Gesang, Percussion) wird mit der «Familienbande» Myria Poffet (Piano, Gesang) und Michel Poffet (Kontrabass) zu einem musikalischen Spannbogen zwischen Flamenco, Filmmusik und Swing. Roh, minimal, sanft, getrieben, aufbrausend und doch immer transparent, intim und sphärisch.

Welturaufführung:

matsomundo’s «moonshine serenade» live with orchestra.
Burgdorf, 19th august 2016


 

sound






 

Aktuell:

Einzige Live-Performance im 2017:

16.09.2017: ONO Bern, 20.00 Uhr, mit Clengine (www.onobern.ch)

 

Kontakt

E-Mail